Infos & Hintergründe

Infos & Hintergründe

Warum der Hass?

Die Welt ist groß und kompliziert. Auf viele Fragen gibt es keine einfachen Antworten. Genau das behaupten jedoch einige Hetzer*innen, indem sie im Netz abstruse Theorien verbreiten, die in der Regel nur eines zum Ziel haben:  Schuldige auszumachen, die für all den Schlamassel verantwortlich sind. Klassischerweise sind das vermeintliche nicht-Deutsche (egal, ob sie schon seit Generationen in Deutschland leben), Asylbewerber (oder Menschen, die für solche gehalten werden) und Menschen, die sich für Vielfalt und Toleranz einsetzen (alles sogenannte “Volksverräter”). Wir wollen einen Blick darauf werfen, was hinter einigen dieser Erzählungen und Begriffe steckt.

#whatthefake  #whatthefact

Rechte Erzählungen unter der Lupe.​

Die Theorie, die auch oft als “Umvolkung” bezeichnet wird, wird von Rechtsradikalen, Verschwörungstheoretikern und mittlerweile auch von “ganz normalen” Menschen – hauptsächlich im Netz – verbreitet. Damit wird versucht, Hass auf Geflüchtete, Migrant*innen und Menschen, die für solche gehalten werden, zu schüren und so Gewalt gegen sie zu rechtfertigen. Was dahinter steckt, erfahrt ihr in unserem kurzen Videoclip.

Mehr Infos findet ihr z. B. auch im Factsheet der Amadeu-Antonio-Stiftung

 

Bald steht hier schon ein weiterer Infoclip zur Verfügung. Stay tuned!

Aktiv werden!

Du willst dich weiter informieren zum Thema und dich aktiv stark machen gegen rechte Hetze? Es gibt eine ganze Reihe spannender Projekte und Angebote, die dich informieren und dir helfen, dich stark zu machen gegen Hass im Netz.